Villa Solviken
Villa Solviken ist ein Haus für Naturliebhaber und passionierte Angler, die ihren Urlaub gern abseits der Touristen-Routen verbringen wollen. Von der riesigen überdachten Terrasse blicken Sie direkt auf den wirklich romantischen Tvällensee, der mit seinen vielen Buchten, Schilfgürteln und Inseln reiche Fischgründe bietet. Abgesehen von der Terrasse lässt sich ein sonniger Tag auch sehr angenehm auf der Rasenfläche direkt am See genießen, zumal 20-30 Meter zum Haus nur ein Hopps sind, um Kaffeetassen oder kühle Getränke dorthin zu bringen (und mal kurz die Angel rauszuhalten). Es ist eine der sonnigsten Lagen, die ich kenne. Das Grundstück ist etwa 2000m2 groß; die Nachbarschaft besteht aus wenigen verstreut liegenden Einzelhäusern. Die Anliegerstraße geht am Ortsende in eine Schotterstraße über, die hin und wieder von den Besitzern der Einzelhöfe benutzt wird und sich für Fußwanderungen eignet.
So sieht es zur Zeit am Ufer aus. Der Rasen ist neu angelegt, und das Ruderboot wird auch erst im Sommer 2016 am Anlieger vertäut. Ich bin ganz sicher, dass Sie sich nicht nur in Villa Solviken, sondern auch in dieses stille, abgelegene Dorf Simonstorp am Tvällensee verlieben werden. Dabei wird es für Sie zu verschmerzen sein, dass es hier nicht einmal einen Dorfkrämer gibt - den finden Sie im 20 Autominuten entfernten Gräsmark - und dort ist es auch kein Krämer mehr, sondern ein gut sortierter ICA-Supermarkt mit Tankstelle; die Idylle geht also auf Kosten der Zivilisation - aber wollten Sie nicht gerade DAS im Urlaub? Mit dem Angelboot hinausfahren, Wanderungen direkt vom Haus aus unternehmen, alte Höfe entdecken und einfach die reine skandinavische Luft einatmen, faul auf der Terrasse, den See direkt vor der Haustür... Ab Sommer 2016
Nicht nur die Außenlage ist Topp, auch innerlich hat Villa Solviken einiges zu bieten: geräumige Küche und Essplatz mit Blick auf den See, drei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, ein Bad mit Whirlpool, ein anderes mit Dusche, Vollkeller mit Garage, Fitness-Raum, Waschküche - alles auf 135 m2. Das Haus ist sehr gut isoliert (3-fach-Verglasung, neue gedämmte Fassade) und natürlich mit neuester Sanitärtechnik ausgestattet. Breitbandanschluss soweit ab vom Schuss ist nicht ganz selbstverständlich - aber wir haben ihn.
Gräsmark
Simonstorp am Tvällen
20-25 Fahrminuten oder 21 Kilometer mit dem Auto von Gräsmark nach Simonstorp.
Neu!
Blick von der Terrasse
Preise und Verfügbarkeit
z
Lage Grundstück Umgebung Kultur Aktivitäten Startseite
Wohnlichkeit war uns für Villa Solviken eine Herzensangelegenheit
Hell, großzügig und mit frischen Farben - ganz skandinavische Lebensart - so hatten wir es uns vorgenommen. Die bequemen Sitzmöglichkeiten reichen für eine ganze Familie und einen langen Fernsehabend - falls erwünscht. Da der eigene Laptop heute meist eine Alternative ist, haben wir Villa Solviken auch mit WLAN und High-Speed-Internet über Glasfaserkabel ausgestattet. Für besinnliche Abende mit Blick aufs Feuer ist der Kaminofen aus Speckstein ruckzuck angeheizt. Heizen Sie aber langsam - sonst wird es richtig warm!
Eine Küche mit Blick auf den See - Herz, was begehrst du mehr! … gutes Wetter natürlich… und für wenn es nicht so gut ist, lässt sich auch ein Grillfest auf der überdachten Terrasse für die ganze Familie ausrichten.
E ine Küche einzurichten ist kein leichtes Unterfangen - man will sich in ihr bei den Mahlzeiten wohlfühlen, und praktisch sein soll sie auch noch - ich hoffe, es ist uns der rechte Kompromiss gelungen. Mit Touchscreen- Kochfeld, Geschirrspüler, Kühl-Gefrier-Kombination und reichlich Küchenutensilien dürfte es dem Gast eigentlich an nichts mangeln. Für lebhafte Unterhaltung bei Tisch sorgt dann die gute Ferienlaune!
Drei Schlafzimmer für (hoffentlich) jeden Geschmack Jedes der Schlafzimmer verfügt über eine eigene Kleiderkammer - so kann man auch die Koffer schnell verschwinden lassen…
Das Schlafzimmer auf dem linken Foto befindet sich im Erdgeschoss und ist sowohl vom Wohnzimmer als auch von der Küche aus zugänglich (typisch schwedisch). Das Fenster blickt auf Garten und die rückseitige Waldseite. Die beiden oberen Schlafzimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche - klein, aber fein.
Das “sonnengelbe” Schlafzimmer ist unser größtes Schlafzimmer - es befindet sich im Obergeschoss und bietet in der Sitzecke eine wundervolle Rückzugsmöglichkeit für private Leseabende. Das dritte “Türkis”-Schlafzimmer ist etwas extravagant - wir mögen es so - etwas Spieltrieb muss man dem Menschen lassen! Wir hoffen, Sie freuen sich mit.
Ein Bad für Genießer - kein Raumriese - aber mit Whirlpool! Ein Whirpool sollte sein - und irgendwie haben wir ihn ins Bad hineingezaubert. Wer auch gern duscht, muss nicht darauf verzichten - der Duschkopf an der Wand ist höhenverstellbar und die Glastrennwand aufklappbar.
Eine Sauna (für zwei Personen) darf nicht fehlen - sie befindet sich im Keller und ist gleich vom Flur aus zugänglich.
Das Bad im Obergeschoss passt wunderbar zu den Schlafzimmern  und dem hellen Flur
D er Kamin ist ideal für die Übergangszeit im Herbst und für kühle Abende. Die eigentliche “Arbeit” erledigt die Zentralheizung. - Wir haben viel Aufwand für die Raumheizung betrieben, und nutzen die Erdwärme mittels einer Wärmepumpe.