Der Tossebergklätten
Ein beliebtes Ausflugsziel für “gewöhnliche Touris” und Kletterer
Värmländische und Wildmarkküche während der Sommersaison
D er Tossebergsklätten ist mit seiner Höhe von 343 Meter eine eindrucksvolle Erhebung direkt am oberen Frykensee. Inmitten einer nur leicht gewellten Landschaft etwa 20 km nördlich von Sunne gelegen, ist er wahrlich nicht zu übersehen. Dank seines harten Hyperitgesteins hat er die letzte Eiszeit ziemlich gut überstanden. Wenn Sie in Stöpafors abbiegen, haben Sie es bis zum Gipfel nur etwa 2 Kilometer. Der zu überwindende Höhenunterschied beträgt 200 Meter, die Steigung 20 Prozent.
I n Selma Lagerlöfs großem Roman “Gösta Berling” nennt sie den Tossebergsklätten “Gurlitta Klätt”. Der holzgeschnitzte Bär nahe dem Aussichtsturm geht auf ihren Roman zurück, in dem ein gefürchteter Meister Petz nur durch eine geweihte silberne Kugel zu erlegen sei - aber nicht wird: das Fell wird ihm trotzdem über die Ohren gezogen. Mythen hin, Mythen her: der Tossebergsklätten ist eine Institution und auch sehenswert.
D er hölzerne Aussichtsturm auf dem Tosseberg ist der Magnet schlechthin. Von hier aus genießen Sie einen fulminanten Ausblick über den gesamten “Övre Fryken”. Statt wie ich Panoramafotos zu schießen, könnten Sie auch Ihrer meditativen Seite einmal nachgeben und die Weite der Landschaft still auf sich einwirken lassen.
D er erste Kiosk auf dem “Gurlitta Klätt” wurde dank Selma Lagerlöf schon 1928 errichtet; der Holzturm mit seinen fünfzig Stufen im Jahr 1934 eingeweiht. Platz für ein ruhiges Picknick ist auch noch im Hochsommer zu haben, da es sich eher im Restaurant drängt. Der Holzbär ist allerdings arg renovierungsbedürftig.
Zurück zur Umgebung Sunne spezial Golf und Ski Marbacka Gräsmark Startseite Lage Grundstück Umgebung Kultur Aktivitäten Startseite Lage Grundstück Umgebung Kultur Aktivitäten